Das Bibelgespräch, ein Teil unseres Gottesdienst

Das Bibelgespräch ist der erste Teil unseres Gottesdienstes. In verschiedenen Gruppen wird unter Anleitung eines Gesprächsleiters, einer Gesprächsleiterin ein biblisches Thema erarbeitet. Als Diskussionsgrundlage benützen wir die Bibel und ein Studienheft, das in das Wochenthema einführt.

 
   

Online Studienanleitung

International

Deutschsprachige Ausgabe

 
   

Die EUD-Ausgabe ist eine im Auftrag der Euro-Afrika-Division von einem Arbeitskreis für den deutschsprachigen Raum bearbeitete Fassung der Standardausgabe. Die Wochenthemen sind identisch, nur die Aufbereitung des Stoffes unterscheidet sich: Dieser ist feiner strukturiert und zielt bewusster auf den Austausch im Gottesdienst.

 

   

Die Standardausgabe ist eine wortwörtliche, unbearbeitete Übersetzung der amerikanischen "standard edition". Es gibt davon eine einfache Fassung und ein ausführlicheres Heft mit zusätzlichem "Lehrerteil"

   

Im Vordergrund steht die persönliche Meinungsbildung und der offene Gedankenaustausch untereinander

  • zu biblischen Lehren,
  • zu deren Übertragung in die heutige Zeit und
  • zu deren Bedeutung und Anwendung für das alltägliche Leben überzeugter, bekennender Christen.

Diese Stunde dient dazu, die Bibel als das Wort Gottes besser kennen zu lernen, vor allem aber soll mir dieser Meinungsaustausch Hilfe und Kraft spenden für den Alltag und mich in meinem Glauben stärken.

 
   
Weitere Informationen für Gesprächsleiter und für Neueinsteiger sind zu finden unter Sabbatschule Bibelmarkt.